Heimatshoppen: Slogan ergänzen - Genießertour gewinnen!

15 Aug 2016
·
von Ulrich Witte
Plakatmotiv: Ich shoppe offline

Das Citymanagement der Wirtschaftsförderung lädt ein:
Im Rahmen des „Heimat shoppen"-Aktionswochenendes am 9. und 10. September ist die Premiere der Genießertour fraglos ein Highlight - kaufen kann man sich das Erlebnis freilich nicht: Die Tour unter dem Motto "Willich erfahren - offline genießen" durch alle vier Stadtteile ist kostenlos, auf 10 Personen beschränkt - und die Teilnahme wird verlost.

Zunächst zum Programm der Tour, die Stadtarchivar Udo Holzenthal mit mancher Anekdote aus der Stadthistorie wirklich sehr unterhaltsam gestalten wird: Los geht's um 16 Uhr an der Schiefbahner Hochstraße in der Vinothek von Manuel Hesker mit einem Cocktailsekt zur Begrüßung und kleinen Häppchen von Culinaria. Um 16.30 Uhr geht es dann im Brings-Kleinbus zur Hauptstraße in Neersen, konkret zunächst zu Blumen Ito („Hier blüht Ihnen was"), danach zur Virmondstraße zu Haushalts- und Eisenwaren Gartz: "Hier kriegen Sie Ihr Fett weg" verspricht der um einen lockeren Spruch nie verlegene Thomas Gartz.

Danach geht es weiter zum Anrather Markt 4: Juwelier Stevens erläutert bei einem Glas Sekt die Hintergründe zum Anrather Engel, danach geht es in der Anrather Bücherecke zu einer humorvollen Kurzgeschichte. In Willich ist dann gegen 18.30 Uhr die Bäckerei & Konditorei Greis die nächste Station: Hier werden Pralinen gefüllt und verziert. Danach geht's zur FischeIner Straße 1 in das XXS-Einrichtungshaus von Werner Zenz, der für jeden Gast einen „Ampelmännchen-Anhänger" bereit hält. Dann schließt sich der Kreis: Um 19.30 Uhr geht es zurück nach Schiefbahn, eine Modenschau wartet bei Höppner Moden mit neuesten Trends, und zum Ausklang gibt es dann wieder Culinaria-Häppchen.

Lust auf die Genießer-Tour bekommen? Dann mitspielen: Wer den Slogan „Ich bin gerne Heimatshopper, weil..." kreativ ergänzt, hat eine echte Chance, dabei zu sein, weil unter allen originellen Einsendungen die Tickets zur Genießertour "Willich erfahren - offline genießen" verlost werden.

Die Flyer zu den Aktionstagen liegen in den nächsten Tagen aus. Hier gibt es den zur Genießer-Tour und hier den zu den Ampelmännchen als Download.

Dazu kann man das entsprechende Formularfeld auf der städtischen Homepage nutzen oder den Coupon im hellblauen Flyer, der noch in dieser Woche an vielen Stellen in der Stadt ausgelegt wird, ausfüllen, einschicken und gewinnen.

Die Verlosung endet am 4. September 2016 um 24.00 Uhr - Die Gewinner werden am 7. September per E-Mail informiert.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

© Schiefbahner Werbegemeinschaft  |  Datenschutz  |  Impressum  |  Kontakt